Sie sind hier

Wasserpolitik

Hahne'wasser statt Flasche'wasser

Flaschenwasser ist klimaschädlich. Aus Plastikflaschen entsteht zudem Mikroplastik. Deshalb haben wir zum Internationalen Tag des Wassers am 22. März 2021 eine Kampagne zum Promoten von Trinkwasser aus der Leitung gestartet. Die Kampagne konzentriert sich zunächst auf den Freiburger Stadtteil Waldsee. Der Stadtteil Waldsee ist in Zusammenarbeit mit der Berliner Organisation "a tip: tap" [www.atiptap.org] bundesweit zum 14. "Wasserquartier" avanciert.

Aktion am 22.März: Trinkwasser-Trinken ist praktizierter Klimaschutz!

Datum: 
Montag, 22. März 2021

Am Internationalen Tag des Wassers am 22. März 2021 (Montag) starten wir im Freiburger Stadtteil Waldsee unsere Kampagne zum Promoten von Trinkwasser. Denn Trinkwasser ist im Vergleich zum CO2- und plastikträchtigen Flaschenwasser die mit großem Abstand bessere Alternative!

Regiowasser auf dem "Parents for future" Wasserevent am 25.7.2020 in Freiburg-Weingarten

Datum: 
Samstag, 25. Juli 2020

Liebe Wasserinteressierte,

im Innenhof des Einkaufszentrums Weingarten beteiligt sich der regioWASSER e.V. am kommenden Samstag (25. Juli) an einem Wasserevent, das federführend von "Parents for Future" veranstaltet wird. Es geht um eine Aktion, in der die Folgen der sich rasant verschärfenden Klimakrise auf den Wasserhaushalt verdeutlicht werden sollen.

 

Wann:  Samstag, 25.7.2020 zwischen 9 und 13 Uhr

Wo: Innenhof des EKZ Freiburg-Weingarten

 

Polder Breisach-Burkheim - Verzicht auf juristische Grabenkämpfe!

Medienmitteilung von BUND, NABU und regioWASSER e.V.

Polder Breisach-Burkheim:
Umweltverbände appellieren an Gemeinden,
auf langwierige juristische Auseinandersetzungen zu verzichten

Die Klimakrise - unser Wasser, unser Wald - Event am 27.6., Platz d. alten Synagoge

Datum: 
Samstag, 27. Juni 2020

Die größte Krise der Menschheit, der Klimawandel, ist durch die Coronakrise in den Hintergrund getreten. Mit ihrer Kundgebung und Installation zum Thema “Wasser und Klima” wollen die Parents for Future das Thema wieder in den Blickpunkt rücken. Wir machen auch aufmerksam auf die regionalen Aspekte des Klimawandels: versiegende Quellen im Schwarzwald, ausgetrocknete Dreisam, sterbende Bäume, dazu eine überhitzte Stadt ohne plätschernde Bächle, Ernteausfälle der Bauern in ganz Südbaden.

 

Wann: Samstag, 27.6.2020 ab 10 Uhr bis 15 Uhr

Wo:      Platz der alten Synagoge

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer